Corona Krise - aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Ihr Lieben! 

 

Alles war perfekt, und wir waren uns absolut sicher: nichts kann uns mehr dazwischenkommen für unsere große Reise im Mai. Nun trifft die Krise auch Marias letzten Traum mitten ins Herz. Neben dem hohen gesundheitlichen Risiko sind uns bis auf Weiteres die Möglichkeiten zur Reise genommen: Flüge gestrichen, Durchfahrten unmöglich, Hotels geschlossen.

 

Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben - vor allen Dingen nicht für Maria! 

 

Und so sind wir zuversichtlich, zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Traum wahr werden zu lassen. Sollten es die Umstände wieder zulassen, planen wir im Herbst am Meer zu sein. Eure großzügige finanzielle Zuwendung macht es möglich, dass trotz unserer bisherigen Ausgaben für den ersten Anlauf die Reise weiterhin möglich ist. Ein riesiges Dankeschön noch einmal. 

 

Freut Euch, wenn wir uns das nächste Mal mit guten Neuigkeiten zu Marias letzten Traum bei Euch melden!

 

Bleibt gesund, Euer Team Maria